Wichtig: Wenn du es noch nie mit dieser Sportart probiert hast, schaue dir unbedingt diesen Artikel an. Ich möchte dir kurz die Vorteile unseren Sports vorstellen und dir zeigen, dass es mindestens einen Versuch wert ist. In unserem Verein in Darmstadt können Anfänger ausprobieren, ob unser Sport zu ihnen passt. Spezielle Kurse werden dazu angeboten.

 

5 Gründe wieso du es wenigstens einmal mit unserem Sport probieren solltest:

1. Trainingssicherheit

Es gibt Leute die keinen Kampfsport machen, weil sie nicht geschlagen werden wollen. Kampfsportlern geht dies aber nicht anders. Niemand möchte geschlagen werden. Aus diesem Grund geht es im Kampfsporttraining auch nich darum die anderen zu schlagen. Es geht um Technik, Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit, Taktik, Kraft, psychische Stärke, Teamwork (ja Kampfsport ist pures Teamwork) und vor allem um Spaß. Es geht keineswegs darum andere zu schlagen, dies ist in einem Kampfsport-Verein absolut unangebracht. In unserem Verein in Darmstadt steht Trainingssicherheit über allen anderen Zielen.

 

2. Vollumfängliches Training

Wie du in Grund eins gesehen hast, werden in unserem Sport alle körperlichen Fähigkeiten trainiert. Die Übungen sind dabei so abwechslungsreich, dass so gut wie kein Training dem anderen gleicht. Man lernst täglich etwas Neues. Wenn du mehr über das ganzheitliche Trainingsprogramm erfahren möchtest, schaue dir unser Trainingskonzept an. Dieses Konzept setzen wir in unserem Gym in Darmstadt vollständig um.

 

3. Spaß

Kennst du das, wenn dir etwas runterfällt und du es mit einem wahnsinnig guten Reflex wieder auffängst? Stell dir vor du hast mehrere solcher Reflexe hintereinander. Dein Körper reagiert schneller als du es dir jemals hättest vorstellen können. Stell dir beispielsweise vor dir fällt eine Handvoll Murmeln runter, sagen wir 3 oder 4 Stück. Deine Arme reagieren aber so gut, dass du sie schneller wieder auffängst, als du sie fallen gelassen hast.

Im Kampfsport studieren wir bestimmte Verteidigungs- und Angriffsbewegungen mit einem Trainingspartner ein. Der Trainingspartner deutet eine bestimmte Angriffsbewegung an (andeuten nicht ausführen!) und der andere Sportler reagiert mit der entsprechenden Abwehrbewegung. Diesen Bewegungsablauf führen wir in mehreren Wiederholungen hintereinander aus. Dabei beginnen wir sehr langsam und mit jeder Wiederholung steigern wir das Tempo. Dies bewirkt, dass sich das Gehirn eine bestimmte Abwehrbewegung einprägt. Sobald diese eine bestimmte Angriffsbewegung dann wahrgenommen wird, wird gleichzeitig schon die entsprechende Abwehrbewegung eingeleitet. Übt man dies lange genug, wird die Abwehr- und auch die Konterbewegung (Angriff nach der Verteidigung) reflexartig ausgelöst. Man kann unglaublich schnell reagieren und dies macht unglaublich viel Spaß.

 

4. Zusätzliche Vorteile

Kein anderer Sport bietet neben einer besseren Fitness so viele weitere Vorteile. Kampfsport wird nicht umsonst als das "2 in 1 Training" für Körper und Geist bezeichnet.

Vorteile neben einer exzellenten Fitness:

  • Durchsetzungsvermögen
  • Willenskraft
  • Selbstvertrauen & Selbstsicherheit
  • Selbstverteidigung
  • Psychische Stärke (Willenskraft, Eigenverantwortung etc.)
  • Grundstärke in anderen Sportarten. Da Kampfsport (vor allem Kickboxen und Muay Thai) ähnlich zu einigen weiteren Sportarten sind, wird man in folgenden Sportarten ein gewisses Grundkönnen erlangen: Schwimmen (Kraultechnik), Basketball (Verteidigung & Schnelligkeit), Tanzen (Beinarbeit), Torwart (Beinarbeit & Reflexe). Viele professionelle Kampfsportler haben einmal Tanzstunden absolviert um ihre Beinarbeit zu verbessern, gehen regelmäßig schwimmen, weil dies genau die Muskeln stärkt die sie für ihren Sport brauchen und spielen in ihrer Freizeit Basketball, weil sie einfach die Fähigkeiten dazu haben.

 

5. Du kannst nichts verlieren

Es soll Leute geben, die entdecken ihren Hobbysport erst mit 40 oder 50 Jahren. Mache es einfach anders und probiere unseren Kurs zumindest mal aus.

 

 

 

Erfahre mehr über uns

Damit du uns zuerst kennenlernen kannst, haben wir die hier alles verlinkt, was du vielleicht über uns wissen möchtest.

Unser Trainingskonzept

Trainingskonzept

Unsere Gym-Regeln

Gym Regeln

Unsere Ziele

Ziele

Nai Khanom Tom

Nai Khanom Tom

Menü schließen
×
×

Warenkorb